Wie Battlefield 2042 Specialists Battlefield-Klassen für individuellere Konflikte entwickeln

"Schlachtfeld (Bildnachweis: EA)

Battlefield-Klassen sind seit fast zwanzig Jahren ein zentraler Bestandteil der DICE-Shooter-Reihe, die bis Battlefield 1942 zurückreicht. Aber Battlefield 2042 Specialists erweitern dieses Franchise-Grundnahrungsmittel auf eine Weise wie nie zuvor und führen eine Charakterliste ein, die sich stattdessen von den Helden-Shootern inspirieren lässt die die kompetitive Multiplayer-Szene im letzten halben Jahrzehnt dominiert haben.

Kurz gesagt, verabschieden Sie sich von den Klassen Assault, Engineer, Medic und Recon und begrüßen Sie Casper, Webster, Maria und Boris sowie sechs weitere Spezialisten, die diesen Oktober mit Battlefield 2042 starten werden.

„Die Spieler schlüpfen in die Rolle der No-Pat Specialists, die nicht nur ums Überleben kämpfen, sondern auch um einen Platz am Tisch, wenn der letzte Schuss in diesem Krieg gefallen ist“, erklärt Daniel Berlin, Lead Designer bei DICE. „Spezialisten öffnen die Sandbox erheblich, und Sie haben jetzt viel mehr Freiheit, um die Art von Battlefield-Loadout zu erstellen, die zu Ihrem spezifischen Spielstil passt.“

Jenseits von Klassenkonflikten

"Schlachtfeld

(Bildnachweis: EA)Weiterlesen

"Schlachtfeld

(Bildnachweis: EA)

Battlefield 2042-Vorschau: 128 Spieler in moderner Kriegsführung, wie du sie noch nie zuvor gesehen hast

Das soll nicht heißen, dass Klassen vollständig aus dem Online-Kampf-Meta von Battlefield 2042 entfernt wurden. Stattdessen werden sie, wie Berlin erklärt, „jetzt eher als Kategorie behandelt“, unter der diese neuen Spezialisten-Charaktere sitzen.

„Sie können sich also vorstellen, dass es eine Aufklärungskategorie gibt, und unter dieser Kategorie haben Sie mehrere Spezialisten, die nach ihrer Art von Gameplay gruppiert sind“, fügt er hinzu. „Die Aufklärungsspezialisten sind also großartig darin, Informationen über Truppenbewegungen zu übermitteln, und sie sind auch Spezialisten darin, feindliche Informationen zu stören. Jetzt gibt es unter jeder Kategorie unterschiedliche Spezialisten, aber sie alle teilen diese Art von Rolle und diese Art von Gameplay.“

Nehmen wir Boris, den ersten Engineer Specialist, der im Rahmen des heutigen Battlefield 2042 E3-Blowouts enthüllt wurde. Berlin erklärt, dass sich alle Ingenieursspezialisten darauf konzentrieren, „verschiedene Mittel moderner Technologie zu verwenden, um Gebiete abzuriegeln und die Verteidigungsposition zu verbessern“, aber Boris ist der einzige Ingenieur, der eine SG-36 Sentry Gun einsetzen und seine einzigartige Sentry-Operator-Eigenschaft nutzen kann Buffe automatisch alle anderen Sentry Guns in seiner Nähe.

Alle Spezialisten haben daher ihre eigene Spezialität und Eigenschaft, die sie von anderen innerhalb ihrer Klassenkategorie unterscheidet. In diesem Sinne sind Klassen also weniger ein definierter Archetyp, sondern eher ein Ausgangspunkt für die Spieler, um ihre Lieblingsspezialisten zu finden, und in einem weiteren Schritt hat DICE eine größere Anpassbarkeit erreicht und sie mit allen Waffen, Wurfgegenständen und , sekundäre Gadgets, die noch besser zu ihrem Spielstil passen.

Weiterlesen  Sparen Sie $ 300 bei diesem 65 "Samsung QLED-Fernseher mit einem der besten Rabatte für den frühen Black Friday
Weiterlesen  PS5-Tastatur- und Mausunterstützung bestätigt, aber nicht alle Spiele verwenden sie

"Schlachtfeld

(Bildnachweis: EA)

„In früheren Spielen habe ich nie wirklich eine Klasse aufgrund ihres Gadgets ausgewählt“, gibt die Associate Producer Marie Bustgaard Granlund zu. „Ich habe mich eher auf die Waffe konzentriert, die an diese Klasse gebunden ist. Aber ein Spezialist kann jede Waffe verwenden; sie sind nicht mehr hinter ihren Klassen eingeschlossen. Wenn Sie also als Angriffscharakter wie Webster spielen möchten, können Sie dies trotzdem tun rüste ein Scharfschützengewehr oder eine Schrotflinte aus, wenn du mit dieser Art von Waffe spielen möchtest. Ich denke, das ist etwas, das einzigartigere Spielstile ermöglicht, und ich bin wirklich begeistert davon.“

Diese Optionen bieten Spielern die Möglichkeit, einzigartige Spezialisten-Builds zu erstellen, die wiederum die Art von fortgeschrittenen Truppzusammensetzungen ermöglichen, die normalerweise in den Helden-Shootern zu sehen sind, von denen Battlefield 2042 eine Seite genommen hat. Webster zum Beispiel hat einen Enterhaken, der ihn schnell und einfach in erhöhte Positionen bringen kann. Rüste den Sturmspezialisten mit einem Scharfschützengewehr aus, wie Granlund erwähnte, und diese erhöhten Positionen werden plötzlich zu idealen Scharfschützensitzen, die dann gegen mögliche hinterhältige Angriffe von hinten (oder von oben) durch Boris‘ Wachgeschütz verteidigt werden können.

Diese Taktiken, die durch das neue Plus-System, das es Spielern ermöglicht, im Handumdrehen zwischen Waffenaufsätzen zu wechseln, noch weiter verbessert werden, hofft DICE mit Battlefield 2042 Specialists zu fördern und die Kultur des Experimentierens und der Kreativität der Spieler zu fördern, die ein Markenzeichen von die Serie seit ihrer Gründung.

Nur in Battlefield 2042

"Schlachtfeld

(Bildnachweis: EA)

„Du hast jetzt viel mehr Freiheit, die Art von Battlefield-Loadout zu erstellen, die zu deinem spezifischen Spielstil passt.“

Daniel Berlin

Wie bei allen Helden-Shootern besteht die Besorgnis, dass Spezialisten die Gesundheit der Meta von Battlefield 2042 beeinträchtigen könnten, da die Lieblingscharaktere der Fans potenziell sowohl die Anzahl als auch die Stärke der Spiele dominieren. DICE setzt zwar keine Begrenzung dafür, wie viele Spieler in einem Match als der gleiche Spezialist spielen können, aber das Studio hofft, dass die zehn zum Start verfügbaren Optionen genügend Auswahl, Variation und Lebensfähigkeit bieten, um eine vielfältige Verteilung von Charakteren in den Teams aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus wird die Liste am Starttag im Laufe der Zeit erweitert, wobei geplant ist, vier weitere Spezialisten als Teil des Battle Passes des ersten Jahres von Battlefield 2042 einzuführen.

Weiterlesen  Razer setzt ein drahtloses Triumvirat mit neuen Drehungen für BlackShark, DeathAdder und BlackWidow frei
Weiterlesen  Der Doom Eternal Year One Pass wurde anscheinend vor seinem ersten DLC dekotiert

Aber unvorhergesehene Konsequenzen sind eine Erwartung einer umfassenden Reform der etablierten Formeln, und Sie müssen – skeptisch oder nicht – den Ehrgeiz hinter Battlefield 2042s Next-Gen-Neuinterpretation des klassischen Klassensystems der Serie bewundern. Spezialisten sind vor allem nur ein Beispiel dafür, was DICE mit Battlefield 2042 erreichen möchte, indem es das Franchise zu seinem Sandbox-Erbe mit einem Multiplayer-Erlebnis zurückführt, das die Spieler in riesige, dynamische Kriegsschauplätze wirft und uns mit der ultimativen Agentur ausstattet, um tun, was wir wollen, in ihnen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Aufschlüsselung der zum Start verfügbaren Battlefield 2042-Karten oder in unserem Testbericht zu Ratchet & Clank: Rift Auseinander unten.